Logo der Wettbewerbszentrale

Gesundheit

Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle News-Beiträge der Wettbewerbszentrale. Ältere News-Beiträge können über die Expertensuche leicht recherchiert werden.

24.04.2020 // OLG München: Hinweis „geänderte Rezeptur“ auf einer Arzneimittelpackung ist keine unzulässige Werbung - Wettbewerbszentrale nimmt Berufung zurück

Arzneimittelverpackungen sollen keine Werbung, sondern grundsätzlich nur für den Patienten wichtige Informationen enthalten. So sieht es § 10 Abs. 1 Satz 5 Arzneimittelgesetz (AMG) vor. mehr

16.03.2020 // Urteil zu Werbeaussagen für E-Zigaretten wird rechtskräftig - OLG Hamm verwirft Berufung als unzulässig

Das Landgericht Essen hatte einem Hersteller von E-Zigaretten verboten, für diese mit den Aussagen „Genuss ohne Reue“ und „apothekenreine Premium E‑Liquids“ zu werben (LG Essen, Urteil vom 25.10.2019, Az. 41 O 13/19). mehr

02.03.2020 // Neue Vorschrift: Werbung für Schönheitsoperationen vor Kindern und Jugendlichen verboten -Wettbewerbszentrale ist bereits gegen derartige Werbung vorgegangen

Seit dem 1. März 2020 gilt das Gesetz für den Schutz vor Masern und zur Stärkung der Impfprävention (MasernschutzG). mehr

03.02.2020 // Schön sein für Instagram & Co.? -Wettbewerbszentrale erstreitet Urteil wegen Arztwerbung für Schönheitsoperationen gegenüber Jugendlichen

Das Landgericht Frankfurt am Main hat auf Antrag der Wettbewerbszentrale zwei Ärzten untersagt, für Brustvergrößerungen oder Lippenmodellierungen bei Jugendlichen zu werben mehr

27.01.2020 // Keine Rabattwerbung einer GmbH für ärztliche Behandlungen und Operationen - Landgericht München sieht einen Verstoß gegen ärztliches Gebührenrecht

Das Landgericht München I hat einem Unternehmen auf Antrag der Wettbewerbszentrale untersagt, mit Rabatten auf ärztliche Behandlungen oder Operationen zu werben mehr

18.12.2019 // Höchstes Zahlungsentgelt in 2 Jahren Beschwerdestelle, 250 Euro zusätzlich für die Zahlung mit Kreditkarte – Wettbewerbszentrale moniert Bezahlpraxis eines Krankenhauses

Ein bayerisches Krankenhaus, das mit dem Slogan „…weil Nähe zählt“ wirbt, bot Patienten an, die Rechnungen für Behandlungen bei der Entlassung mit Kreditkarte zu zahlen. mehr

12.12.2019 // Irreführende Werbung einer Krankenkasse mit Übernahme von Leistungen wie Zahnreinigung, Homöopathie und Reiseschutz-Impfung

Die Wettbewerbszentrale hatte den Radiospot einer Krankenkasse als irreführend beanstandet, in dem diese unter anderem mit der Aussage warb „…ob Zahnreinigung, Homöopathie oder Reiseschutz-Impfung – wir zahlen, was dir gut tut.“ Tatsächlich erhalten Mitglieder nur anteilige Erstattungen: mehr

29.11.2019 // LG Hamburg: Gemeinschaftspraxis ohne Betten ist keine Klinik

Das Landgericht Hamburg hat in einem Verfahren der Wettbewerbszentrale Ärzten die Werbung mit der Angabe „Deutsche Stimmklinik“ untersagt (LG Hamburg, Urteil vom 15.11.2019, Az. 315 O 472/18, nicht rechtskräftig). mehr

14.11.2019 // Landgericht Köln hält Arztwerbung für Wertgutschein auf einer Rabatt-Plattform für irreführend

Die Wettbewerbszentrale hat die Werbeaktion von zwei Ärzten beanstandet, die nach eigenen Aussagen eine „Praxis für ästhetische Medizin und kosmetische Chirurgie“ in Nordrhein-Westfalen betreiben. mehr

31.10.2019 // Landgericht Essen verbietet Werbeaussagen für E-Zigaretten – Urteilsgründe liegen jetzt vor

Das Landgericht Essen hat einem Hersteller von E-Zigaretten verboten, für diese mit den Aussagen zu werben „Genuss ohne Reue“ und „apothekenreine Premium E-Liquids“ (LG Essen, Urteil vom 25.10.2019, Az. 41 O 13/19, nicht rechtskräftig). mehr

Seminar

10. Gesundheits-
rechtstag der Wettbewerbszentrale


8. November 2019 Frankfurt/Main
Mehr Informationen

Kontakt

Wettbewerbszentrale Christiane Köber Landgrafenstr. 24 B 61348 Bad Homburg Telefon: 06172-121520
Telefax: 06172-84422 E-Mail