Logo der Wettbewerbszentrale

Aktuelles

14.09.2017 // Stellenangebot: Jurist (m/w) für Fachredaktion

Wir suchen am Standort Bad Homburg zum 01.11.2017 einen Juristen  (m/w) für unsere Fachredaktion zunächst als Elternzeitvertretung befristet. 

Über uns
Die Juristen der Wettbewerbszentrale arbeiten an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft (Unternehmen und Wirtschaftsverbände), Justiz und Politik: Die Selbstkontrollinstitution der Deutschen Wirtschaft ist unter anderem mit der Bearbeitung vielfacher Beschwerden und Anfragen zu den rechtlichen Anforderungen im Wettbewerb in den verschiedensten Branchen befasst. Zugleich führt sie zahlreiche Unterlassungs- und Gerichtsverfahren rund um das UWG und angrenzende Branchen- und Marktverhaltensgesetze. Für unsere Mitglieder bieten wir darüber hinaus Informationsdienstleistungen, wie Schulungen und Seminare zu aktuellen Themen, an.

Ihr Profil
Sie haben Jura studiert, ausgeprägte Begeisterung für das geschriebene Wort und sind nach Ihrem Rechtsreferendariat oder nach ersten beruflichen Erfahrungen z. B. in einem Fachverlag auf der Suche nach einer Alternative zu den klassischen juristischen Berufsfeldern. Sie interessieren sich für spannende juristische Inhalte und haben Freude am Verfassen von Texten. Sie sind außerdem IT-affin, interessieren sich für Veränderungen von Arbeitsprozessen im Zuge der Digitalisierung und freuen sich darauf, im digitalen Umfeld Projekte zu initiieren und in Zusammenarbeit mit Fachabteilungen und Externen mitzugestalten.

Wir erwarten von Ihnen:
  • eine ausgeprägte Teamfähigkeit
  • vorzugsweise Erfahrung in der Bearbeitung und Aufbereitung juristischer Texte
  • sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift sowie absolute Sicherheit in der deutschen Rechtschreibung und Grammatik
  • hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit, konzentrierte und zielorientierte Arbeitsweise, Kommunikations- und Organisationsstärke, Verlässlichkeit und Eigeninitiative
  • hohes technisches Verständnis und Internetaffinität, sicheren Umgang mit gängigen PC-Anwendungen (MS Office), vorzugsweise Kenntnisse in HTML sowie vorzugsweise Erfahrung mit gängigen Content-Management-Systemen (Wordpress)

Ihre Aufgaben, in die wir Sie behutsam einführen:
  • Verfassen von redaktionellen Beiträgen für Online-Publikationen
  • Analyse von Rechtsprechung und Literatur in den Bereichen Wettbewerbsrecht und Immaterialgüterrecht und Verfassen von Zusammenfassungen, Anmerkungen und Hinweisen
  • Mitarbeit bei Projekten zur konzeptionellen, inhaltlichen und technischen Weiterentwicklung und Verbesserung des Onlineangebots und der Qualität von Produkten der Wettbewerbszentrale

Wir bieten Ihnen:
  • fundierte Einarbeitung durch unsere Redakteure
  • professionelles Arbeiten mit hoher Eigenständigkeit und Gestaltungsspielraum 
  • Freiraum für Ihre persönliche Entwicklung sowie die Förderung Ihrer fachlichen Fähigkeiten
  • einen sicheren Arbeitsplatz im äußerst attraktiven Lebensraum des Rhein-Main-Gebietes

Interesse?
Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an Frau Marion Ziske (E-Mail: ziske@wettbewerbszentrale.de).

Weiterführende Informationen

Stellenauschreibung Jurist (m/w) für Fachredaktion im pdf-Format >>

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.