Logo der Wettbewerbszentrale

Aktuelles

22.01.2019 // Wir suchen am Standort Bad Homburg einen Legal Management Assistant (m/w/d) für den Hauptgeschäftsführer (Volljurist in Vollzeit)

Über uns

Die Wettbewerbszentrale ist die größte Selbstkontrollinstanz für fairen Wettbewerb der Wirtschaft. Getragen werden wir von über 1.200 Unternehmen und über 800 Kammern und Verbänden. Als branchenübergreifende, unabhängige Institution setzen wir die gesetzlichen Wettbewerbsregeln im Markt, notfalls per Gericht, durch. Für unsere Mitglieder bieten wir darüber hinaus Informationsdienstleistungen, wie Schulungen und Seminare, zu aktuellen Themen an. Außerdem sind wir Ansprechpartner für Wirtschaftsverbände, Bundesministerien sowie der EU-Kommission und werden regelmäßig in die nationalen und europäischen Gesetzgebungsverfahren rund um Wettbewerb und Verbraucherschutz einbezogen.

Ihre Aufgaben

Sie unterstützen den Hauptgeschäftsführer im strategischen und operativen Tagesgeschäft. Ihre Aufgaben (Auszug):

  • juristische Recherchen und Analysen, Berichte und Entscheidungsvorlagen, Bearbeiten von Grundsatzfragen und Betreuung unserer Verfahren vor dem Bundesgerichtshof,

  • statistische und inhaltliche Auswertungen sowie deren Aufbereitung in Excel und PowerPoint, Vor- und Nachbereitung von internen und externen Sitzungen, Protokolle, Reports und (elektronisches) Dokumentenmanagement,


  • Aufbereitung und Weitergabe von Informationen an die Mitarbeiter, Kommunikation (mündlich und schriftlich) mit internen und externen Geschäftspartnern.

Sie fungieren außerdem als Schnittstelle zu den Fachbereichen und Dezernaten (Juristen). Die Anfragen der Fachabteilungen werden von Ihnen bearbeitet sowie inhaltlich (rechtlich) und organisatorisch betreut.

Ihr Profil

Für diese Vertrauensposition suchen wir eine Persönlichkeit, die souverän und überzeugend das Büro des Hauptgeschäftsführers leitet. Ihre fachlichen und persönlichen Fähigkeiten sind:

  • überdurchschnittliche Examina,

  • Erfahrung in der Arbeit an Schnittstellen und entsprechenden Arbeitsabläufen sowie im Projektmanagement,

  • souveräne Kommunikation auf allen Hierarchieebenen; gute Englischkenntnisse,

  • hohe IT-Affinität; versierter Umgang mit MS Office und gängigen Präsentationstechniken,

  • analytische Fähigkeiten mit hoher Problemlösungskompetenz,
    strukturierte und selbstständige Arbeitsweise sowie hohe Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft.


Wir bieten Ihnen

  • eine äußerst interessante Tätigkeit - stets orientiert an den wirtschaftlichen, digitalen und politisch/rechtlichen Entwicklungen im Wettbewerb,

  • fundierte Einarbeitung in einem erfahrenen Team,

  • professionelles Arbeiten mit hoher Eigenständigkeit und Gestaltungsspielraum bei permanenter Unterstützung durch das Team - hier gibt es kurze Entscheidungswege,

  • einen sicheren Arbeitsplatz mit geregelten Arbeitszeiten im attraktiven Lebensraum des Rhein-Main-Gebietes.


Interesse?

Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an Frau Bettina Schridde (E-Mail: schridde@wettbewerbszentrale.de).

Weiterführende Informationen

Stellenangebot der der Wettbewerbszentrale zum Download >>

Datenschutzhinweise >>