Logo der Wettbewerbszentrale

Aktuelles

14.12.2015 // Rechtsvergleichende Vorstellung der Tätigkeit der Wettbewerbszentrale bei der Universität St. Gallen (Schweiz)

Im Rahmen eines an der Universität in St. Gallen (Schweiz) angebotenen Kurses unter dem Titel „Marketing- und Wettbewerbsrecht“ stellte Rechtsanwalt Peter Breun-Goerke, Mitglied der Geschäftsführung der Wettbewerbszentrale, am 09.12.2015 deren Tätigkeit vor.

Anhand von aktuellen Fällen der Wettbewerbszentrale zeigte Rechtsanwalt Breun-Goerke in dem rechtsvergleichenden Vortrag Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Rechtslage und Rechtsdurchsetzung in Deutschland und der Schweiz auf. In einem gemeinsamen Vortrag mit dem dortigen Dozenten Rechtsanwalt Markus Kaempf wurden den Studenten rechtsvergleichend wettbewerbsrechtliche Fragestellungen u.a. aus den Bereichen des Lebensmittelrechts, der Elektro- und Telekommunikationsbranche sowie des Finanzmarktes dargestellt.

(F 5 0479/15)
pbg